content

A080

Das Einstiegsmodell in die Welt der Aufschraubmaschinen von Hinterkopf arbeitet mit sechs Spindeln und einer Produktionsgeschwindigkeit von bis zu 80 Einheiten pro Minute.

Aufgrund ihrer einfachen Bedienung und kompakten Abmessungen eignet sich die Aufschraubmaschine A080 von Hinterkopf auch als Stand-alone-Lösung für den Einstieg in eine automatisierte Dekoration von Tuben aus Aluminium und Kunststoff. Sie kann aber auch in eine Produktionslinie integriert werden.
Der zentrale Revolverkopf bietet sechs Spindeln für folgende Arbeitsschritte: Aufschieben, Tuben erkennen, Schrauben, Nachziehen, Abblasen und Kontrollieren des Abzugs.
Auf Wunsch kann die zweite Arbeitsstation für das Aufschweißen mit einer Tubenmembran ausgerüstet werden, bei Aluminiumtuben ist alternativ auch eine Nippelstation möglich. 

Related Links