content

Trockner

Umluft- oder Strahlungstrockner, mit Gas-, Strom- oder Wasserheizung: Für jede Anforderung und jedes Produkt liefert Hinterkopf den optimalen Trockner. Sie erfüllen auch hohe Sicherheits- und Umweltstandards.

Für jede Anforderung und jedes Produkt liefert Hinterkopf den optimalen Trockner.

GASHEIZUNG, STROMHEIZUNG, UV

Bei der Produktion großer Tuben und Dosen sind mit Gas beheizte Trockner die erste Wahl. Sie heizen in kürzester Zeit auf und erreichen eine starke Heizleistung. Geringere Energiekosten und höhere Effizienz sind die Vorteile für den Kunden.

GEPRÜFTE SICHERHEIT

Sicherheitseinrichtung und Ausführung aller Hinterkopf-Trockner entsprechen den Normen EN1539 / NFPA86, ebenso die individuell berechneten Abluftmengen.

Mit der Kraft der künstlichen Sonne

Strahlungstrockner arbeiten mit der Kraft der künstlichen Sonne: UV-Lampen trocknen spezielle Druckfarben und Lacke, in dem sie durch Polymerisation aushärten. Wegen ihrer kompakten Bauweise können UV-Trockner in die Kombimaschinen K080 und K200 von Hinterkopf integriert werden. Auf Kundenwunsch sind auch externe Strahlungstrockner möglich.

Für jede Anforderung und jedes Produkt liefert Hinterkopf den optimalen Trockner.

Elektrisch beheizte Umlufttrockner als Alternative

Wenn Sicherheitsauflagen oder mangelnde Verfügbarkeit den Einsatz von Gas ausschließen, bieten sich elektrisch beheizte Umlufttrockner als Alternative an. Sie kommen zwar langsamer auf die gewünschte Temperatur, dafür ist die Heizleistung wesentlich feiner zu dosieren als bei Gas. Diese Eigenschaften empfehlen die elektrisch beheizten Umlufttrockner von Hinterkopf besonders für kleine, empfindliche Tuben.

Warmwasserheizung speziell bei Kunststofftuben

Eine Sonderstellung nehmen die mit Warmwasser beheizten Umlufttrockner ein. Sie trocknen speziell Kunststofftuben auch bei einer vergleichsweise niedrigen Temperatur von 55 bis  65 Grad Celsius zuverlässig und sind gut dosierbar. Besonders wirtschaftlich und umweltfreundlich ist diese Technik, wenn der Trockner mit der Wärmeenergie betrieben wird, die bei der Nachbrennung von Lösungsmitteln entsteht. Aluminiumdosen und –tuben trocknen bei einer Temperatur zwischen 120 und 180 Grad Celsius.

Vorteile der Hinterkopf-Trockner

Alle Hinterkopf-Trockner arbeiten mit einer gleichmäßigen Temperaturverteilung während der gesamten Verweilzeit der Dosen oder Tuben im Trockner. Der starke Umluftstrom erlaubt niedrige Trockungstemperaturen und somit einen wirtschaftlichen Betrieb. Eine verlängerte Variante der Hinterkopf-Trockner ist speziell für abgesenkte Trocknungstemperaturen ausgelegt. Vorder- und Rückwand als größte Wärmeabstrahlflächen der Trockner schützt eine stärkere Isolation. Grundsätzlich ist jede Ofenkammer mit eigenem Kettenhilfsantrieb ausgestattet, Kettenspanner und Kettenrisssicherung eingeschlossen. Elektronische Regler kontrollieren die Temperatur, die Sie am Touchscreen der Dekorationsmaschine einstellen.